Seelenkraft

Seelenkraft

 

gelb und lilaIch gehe davon aus, dass in jedem von uns – neben seiner Lebenskraft und Lebensenergie – eine ganz eigene, wunderbare Kraft innewohnt, die für mich eng mit unserer Herzenergie und unserer Seele verbunden ist.

 

Ich nenne sie schlicht Seelenkraft.

 

Sie wohnt in jedem von uns, ist immer da, aber wir haben verlernt, sie wahrzunehmen. Sie ist Eins mit unserer Seele – mit dem göttlichen Aspekt in uns. Durch die Seelenkraft sind wir verbunden mit der Liebe des Universums – der Höheren Macht – mit „Gott“. Die Seelenkraft drückt unser Potential aus, das wir ins Leben mitgebracht haben.

Sie ist unsere ganz eigene Kraft, Macht, Stärke und Würde – und sie wohnt jedem Menschen inne.

Sie kennt die Antwort auf die große Lebensfrage: Wer bin ich und wozu das Ganze? Durch Erfahrungen und Prägungen haben wir sie jedoch klein gemacht, blockiert oder gar unterbunden. Uns wurde beigebracht, der Seelenkraft und ihren Botschaften nicht zu vertrauen, sie zu ignorieren. Wir haben erfahren, dass es gar gefährlich sein kann, wenn wir ihr lauschen, nach ihr leben, stolz auf sie sind oder sie gar nutzen.

Und so ist die Seelenkraft vielen von uns abhanden gekommen.

Zumindest scheint es so.

Doch die Seelenkraft kann uns nicht verloren gehen.

Sie ist ja Kern unseres SEIN. Sie drückt sich über unsere ICH-BIN-Kraft aus. Und sie wartet geduldig darauf, sich zu entfalten.

 

Der erste Schritt auf dem Weg zur Seelenkraft: das Erkennen

 

Das Erkennen  der Kraft des eigenen Namens mit allem, was unsere menschliche Existenz denn aufzeigt. Wer und was (Rollen) BIN ICH denn, wenn ich genau hinschaue? Wir verschenken so viel an eigener Kraft durch Unbewusstheit. Hier gilt es, Achtsamkeit und Wertschätzung für das eigene Sein zu erfahren.

Das Erkennen der Kraft unserer Erfahrungen. Was wir erlebt, erfahren und geschaffen haben, das ist ein ungeheurer Schatz, der tief unter unserer Überzeugung, wir seien nicht gut genug, verschüttet ist. Ihn gilt es zu heben und anzusehen. Dies kann mit Schmerz und Leid behaftet sein, deshalb haben wir Angst davor, mag er auch noch so strahlend sein.

Das Erkennen der eigenen Fähigkeiten, Talente und Gaben. Jeder besitzt sie in unterschiedlicher Form. Auch sie können uns Angst machen, wo wir doch erfahren haben, wie abweisend unser Umfeld reagiert, wenn wir Fähigkeiten zeigen. Unsere Fähigkeiten und Talente könnten uns größer und strahlender machen, als wir uns das erlauben dürfen. Geduldig warten sie darauf, dass wir uns ihrer erinnern und sie wieder entdecken.

Das Erkennen der eigenen Macht, nicht im negativen Sinne, um zu manipulieren, sondern im neutralen Sinne. Macht ist die Fähigkeit etwas zu “machen”, etwas bewusst zu leben. Damit beschließen wir, unser Leben bewusst zu gestalten – im Einklang mit unserer Seele, mit ihrer Hilfe – und der Hilfe Gottes und der Geistigen Welt.

 

Der zweite Schritt: das Annehmen

 

Das Annehmen dessen, was sich zeigt.

Das Annehmen der gemachten Erfahrungen mit allem Schmerzen und Leiden, die damit verbunden waren und sind.

Das Annehmen der eigenen Fähigkeiten, Talente und Gaben mit allen Ängsten, Zweifeln und Bedenken, die damit einhergehen.

Das Annehmen des ICH BIN und der daraus resultierenden eigenen Macht.

 

Der dritte Schritt: die Aktivierung

 

Die Seelenkraft erschließt sich uns Schritt für Schritt durch Bewusstwerdung und Werschätzung.

Die Seelenkraft ist jedoch nichts, was man nur in der Meditation erleben kann. Die Seelenkraft will das Leben erleben. Sie erschließt sich erst, wenn sie erfahren wird – in unserem Alltag, im Leben.

Alle Fähigkeiten, Talente und Gaben wollen gelebt werden. Sie wollen ausprobiert werden und sich erweitern. Auch dies geschieht aktiv im ganz normalen Leben.

Die eigene Macht will gelebt werden. Sie ist der Motor, der unsere Fähigkeiten und Talente dazu bringt, bewusst zu erschaffen.

Das Leben will NEU erfahren werden, mit der Kraft unserer Seele.

Erst dann wird all dies zum wirklichen Geschenk. Erst dann können Wunder geschehen.

 

Bist Du an einem Seminar oder einem Workshop zum Thema Seelenkraft interessiert? HIER gibt es weitere Infos.Die Seelenkraft ist auch Teil meiner Arbeit in Einzelsitzungen. Den Ablauf einer Einzelsitzung erkläre ich Dir HIER.

Hast Du Fragen? Dann schreib mir eine Nachricht. HIER geht es zum Kontaktformular.

 

Kommentare sind geschlossen